Mitarbeitermotivation

Einfach gemacht mit Sachbezügen

Werden Sie aktiv, begeistern Sie Ihre Mitarbeiter durch Sachbezüge und belohnen Sie sie für das, was Ihre Mitarbeiter für Ihr Unternehmen leisten.

Jetzt beraten lassen

Individuell beraten lassen und unverbindlich weitere Informationen anfordern. 

Erfolg durch Begeisterung

Mitarbeitermotivation ist eine der wichtigsten Grundlagen, um das Personal zu Top-Leistungen zu bewegen und die Fluktuationsquote im Unternehmen zu reduzieren. Eine hohe Motivation sorgt für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. 

Zeigen Sie Ihre Anerkennung für gute Mitarbeiterleistungen und erhöhen Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter durch steuerfreie Bonuszahlungen auf die Sachbezugskarte. 

Anwendungsbeispiele zur Mitarbeitermotivation

Prämie für Zielerreichung

Nutzen Sie die steuerfreien Sachbezüge geschickt, um bestimmte Ziele zu forcieren und das Bewusstsein dafür im Unternehmen zu schärfen. 

Förderung von Ideenmanagement

Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter, sich in das Unternehmen einzubringen und neue Ideen sowie Verbesserungen vorzuschlagen.

Bonus für wenige Krankheitstage​

Belohnen Sie Mitarbeiter dafür, dass sie wenige Fehl-/Krankheitstage haben oder wenn sie für andere Kollegen in Abwesenheit einspringen.

Weihnachtsgeld / 13. Monatsgehalt​

Bezahlen Sie Ihren Angestellten den steuerfreien Sachlohn als Ersatz für das 13. Monatsgeld oder das Weihnachtsgeld aus. 

„Der Unternehmenserfolg steht und fällt mit der Motivation der Mitarbeiter.“

Mitarbeitermotivation mit der Sachbezugskarte

Sagen Sie Ihren Mitarbeitern regelmäßig „Danke“ und profitieren Sie von den einzigartigen Vorteilen der Sachbezugskarte im Hinblick auf die Mitarbeitermotivation. 

Fortlaufende Motivation

Durch den monatlichen Sachbezug halten Sie die Motivation der Mitarbeiter hoch, denn eine einmalige Prämie im Jahr wird schnell vergessen.

Keine Steuerabzüge

Beim Blick auf die Gehaltsabrechnung bleibt die Enttäuschung über die Abzüge aus, da der Mitarbeiter den vollständigen Betrag erhält.

Positiver Belohnungseffekt

Prämien auf die Sachbezugskarte gehen nicht im Bankkonto unter und werden bewusst als zusätzliches Einkommen von Mitarbeitern wahrgenommen.

Interesse an der Sachbezugskarte?

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen zur Sachbezugskarte an. Wir stehen Ihnen sehr gerne für eine persönliche und individuelle Beratung zur Verfügung.